Nachhaltiger und bewusster Umgang mit Ressourcen

Neben unserem Streben nach höchster Qualität und Zuverlässigkeit steht bei KLEINHOLZ vor allem der bewusste und schonende Umgang mit nachhaltigen Ressourcen im Mittelpunkt.

Alle von uns verarbeiteten Hölzer stammen aus verantwortungsvoller Forstwirtschaft und werden, nach vielen liebevoll von Hand durchgeführten Schritten, mit ökologischem Holzöl veredelt. Nur 2,3% des Gesamtgewichts (bezogen auf unseren KLIX PLEX in der Größe L) bestehen dabei aus synthetischen Materialien – für die Gummibänder unserer Gummizug-Mechanik verwenden wir so bspw. ausschließlich hochwertigen Naturkautschuk.

Wir sind zudem froh und stolz, dass wir eine Beschützende Werkstatt aus der Region als Kooperationspartner für die Produktion unserer Leinenbeutel zum Transport der Laptopständer gewinnen konnten.

 

Nachhaltiger und bewusster Umgang mit Ressourcen

Neben unserem Streben nach höchster Qualität und Zuverlässigkeit steht bei KLEINHOLZ vor allem der bewusste und schonende Umgang mit nachhaltigen Ressourcen im Mittelpunkt.

Alle von uns verarbeiteten Hölzer stammen aus verantwortungsvoller Forstwirtschaft und werden, nach vielen liebevoll von Hand durchgeführten Schritten, mit ökologischem Holzöl veredelt. Nur 2,3% des Gesamtgewichts (bezogen auf unseren KLIX PLEX in der Größe L) bestehen dabei aus synthetischen Materialien – für die Gummibänder unserer Gummizug-Mechanik verwenden wir so bspw. ausschließlich hochwertigen Naturkautschuk.

Wir sind zudem froh und stolz, dass wir eine Beschützende Werkstatt aus der Region als Kooperationspartner für die Produktion unserer Leinenbeutel zum Transport der Laptopständer gewinnen konnten.

Wer steht hinter KLEINHOLZ?

Viele der großen Hersteller produzieren vorangig Massenware, und das häufig in Fernost. Die Produktionsbedingungen dort sind menschenunwürdig, die Arbeits- und Umweltstandards ein großes Problem für unsere globale Gesellschaft. 

KLEINHOLZ möchte hier einen anderen Weg gehen und steht für eine verantwortungsvolle und flexible Serienproduktion in hauseigener Manufaktur. Und für eine Produktentwicklung, die sich an den tatsächlichen Bedürfnissen der Kunden orientiert.

Neben diesem inneren Bedürfnis sind es für Steffen Kaufmann, dem Gründer von KLEINHOLZ, vor allem seine Leidenschaft zum Werkstoff Holz sowie der Wunsch, Dinge mit seinen eigenen Händen zu fertigen, die ihn und KLEINHOLZ jeden Tag aufs neue antreiben.

Steffen selbst bewegt sich dabei irgendwo zwischen Handwerker, Künstler und Designer. Aus diesem Spannungsfeld heraus ist KLEINHOLZ enststanden. Und dieses Spannungsfeld ist es auch, dass den Unterschied von KLEINHOLZ ausmacht: in Wertigkeit, Liebe fürs Detail und einem nachhaltigen Geschäftsmodell.

Wenn du Fragen oder Anregungen hast, melde dich gerne direkt bei uns über: kleinholz.design(at)outlook.de